Besichtigungstouren zu Fisch und Krebs

 

Strahlendes Kinderlächeln beim Füttern der Fische und ganz große Augen beim Betrachten der Flusskrebse... Besondere Eindrücke, die Kinder und Erwachsene gleichermassen erstaunen.

Mit den Führungen soll die Wertigkeit und Wertschätzung dieser Nahrungsmittel gehoben werden. Somit auch das Bewußtsein, dass man mit Fisch und Krebs in der freien Natur behutsam umgehen muss.

Ab Juli sind Besichtigungen in der Aquaculture möglich, bis dahin brauchen die eiertragenden Krebsweibchen Ruhe.

Willkommmen sind sowohl Privatpersonen wie auch Gruppen und Schulen. Einige Firmen haben sich schon angemeldet, ebenso wie die Tourismusschulen in Bad Gleichenberg (siehe Fotos unten) und Neusiedl am See (Pannoneum).

Gegen Terminvereinbarung sind auch externe Vorträge möglich, wie schon in Schulen bzw. bei kulinarischen Veranstaltungen praktiziert.

 

ACHTUNG: Die Besichtigungen 2015 sind bereits ausgebucht!

 DelikatessenDorf und Monika's Buschenschank

Steckerlfisch-Termine findest Du in der Rubrik "DelikatessenDorf".

Infos zu den Öffnungszeiten von Monika's Buschenschank, ebenfalls in unserem Pavillondorf untergebracht, gibt's im Schaukasten vor Ort, dem Touristenoffice bzw. den Thermenhotel-Receptionen in Stegersbach.

Kontakt

Rufen Sie bitte an unter

 

+43 664 5127292

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Fisch und Flusskrebs gibts nicht nur auf den Märkten, unsere Produkte können - NACH TELEFONISCHER ABSTIMMUNG - auch in Stegersbach abgeholt werden.

Gernot HEIGL