Edelkrebs oder Europäischer Flusskrebs

 

Der Edelkrebs (Aastacus astacus) ist vor Jahren in seinem natürlichen Bestand durch die eingeschleppte „Krebspest“ starkt in Mitleidenschaft gezogen worden. Aufzuchtmaßnahmen ermöglichen es nunmehr, auch diese Feinschmecker-Spezialität wieder anbieten zu können. Ob begrenzter Stückzahlen nur saisonal und auf Anfrage!

Flusskrebs-Alternative: der „Stegersbacher Kaiserkrebs“.

 

KONTAKT : Fisch und Flusskrebs gibt es nur NACH TELEFONISCHER Terminvereinbarung unter: 0664-512 72 92

Gernot HEIGL