Nachwuchs bei den Flusskrebsen

Eiertragende Weibchen krabbeln seit Dezember in unseren Becken. Es wird noch einige Wochen dauern, ehe dann Flusskrebs-Babys auf dem Schwanz der Mutter herumspazieren. Für Nachwuchs in unserer Kreislaufanlage ist somit gesorgt.

KONTAKT : Fisch und Flusskrebs gibt es nur NACH TELEFONISCHER Terminvereinbarung unter: 0664-512 72 92

Gernot HEIGL