Bachforellen-Kreation als "Landschaft" vom 3-Hauben-Koch Harald IRKA

Meisterwerk eines Küchen-Genies mit unseren Fischen: Geräucherte Bachforelle, Bier-Rettich, kandierte Zitronat-Zitrone, gedörrter Karfiol, Karfiol-Creme, Obers-Kren, Bärlauch-Öl. Und das alles als Komposition gleich einer Landschaft. Unglaublich...

3-Hauben-Koch Richard Rauch: Flusskrebs-Kreation

Beim 2. KochCampus in Langenlebarn hat 3-Hauben-Koch Richard Rauch vom Restaurant SteiraWirt unsere Flusskrebse präsentiert. Alle Details gibt es hier.

Sensationell: 3-Hauben-Koch Harald Irker macht sogar aus "Fisch-Abfällen" kulinarische Kunstwerke

Der kulinarischen Kreativität sind KEINE Grenzen gesetzt. Harald IRKER, 3-Hauben-Koch und "Aufsteiger das Jahres 2013", macht sogar aus "Fisch-Abfällen" einzigartige Gaumenfreuden.

Denn zusätzlich zu unseren fangfrisch gelieferten Fischen haben wir ihm Herz und Leber übergeben. "Zum Probieren", ob sich davon etwas zur Gourmet-Aufbereitung eignet.

Und was daraus geworden ist - hier die Erläuterung des Meisters zu "Saibling - Kopf, Leber, Herz - Bergamotte, Ahorn, Kräuterseitling: "Die Köpfe werden vakuumiert und bei 80°C 1 Stunde gedämpft. Danach durch ein Sieb ausgedrückt. Die Flüssigkeit wird geklärt und in Formen abgefüllt wo sie geliert. Leber und Herzen werden angebraten. Mit kalter Butter und Sahne aufgemixt und eingefroren. 2x Pacossiert. Die Kräuterseitlinge werden dünn aufgeschnitten - gezuckert und mit Olivenöl mariniert und mit der Leber-Herz Creme gefüllt. Ist aber noch in der Experimentier-Phase."

Na dann schon mal vorab - Mahlzeit ;-)

 

 

 

Wie HARALD IRKA, 3 Hauben- und Chefkoch der Saziani Stubn in Straden, im Stile eines jungen Mozart kulinarische Symphonien komponiert, sehen Sie in einem Fotoüberblick unten. Seine Gaumen-Kreationen gleichen Kunstwerken. Die Kombinationen mit meinen Saiblingen, Forellen und Flusskrebsen sind einzigartig und mutig. Reichen von weißem Mohn, Rhabarber, Ingwer und Kürbis über grünes Pfefferöl, Pastinake und Fingerlimette bis hin zu Yuzu.

3 Haubenkoch Richard Rauch vom SteiraWirt ist neuer Kunder unserer Flusskrebse und Fische

Kreation mit unserem Saibling durch 2-Hauben-Koch Jürgen Csencsits aus Harmisch im Bezirk Güssing (Südburgenland)

 DelikatessenDorf und Monika's Buschenschank

Steckerlfisch-Termine findest Du in der Rubrik "DelikatessenDorf".

Infos zu den Öffnungszeiten von Monika's Buschenschank, ebenfalls in unserem Pavillondorf untergebracht, gibt's im Schaukasten vor Ort, dem Touristenoffice bzw. den Thermenhotel-Receptionen in Stegersbach.

Kontakt

Rufen Sie bitte an unter

 

+43 664 5127292

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Fisch und Flusskrebs gibts nicht nur auf den Märkten, unsere Produkte können - NACH TELEFONISCHER ABSTIMMUNG - auch in Stegersbach abgeholt werden.

Gernot HEIGL