Geräucherte Forellen und Saiblinge

Unsere Räucherfische werden in einer speziellen Salzlake eingelegt und anschließend über Buchenholz heißgeräuchert. Zur Verlängerung der Haltbarkeit kommen sie in einen Vakuumbeutel.

Für den perfekten Genuss dieser Köstlichkeit empfehlen wir, den Fisch mindestens 10 Minuten an der Luft "atmen" zu lassen, damit sich die Raucharomen optimal entfalten können. Zudem sollte er mindestens Raumtemperatur haben - ist er zu kalt, helfen einige wenige Minuten im Backrohr.

 

 DelikatessenDorf und Monika's Buschenschank

Steckerlfisch-Termine findest Du in der Rubrik "DelikatessenDorf".

Infos zu den Öffnungszeiten von Monika's Buschenschank, ebenfalls in unserem Pavillondorf untergebracht, gibt's im Schaukasten vor Ort, dem Touristenoffice bzw. den Thermenhotel-Receptionen in Stegersbach.

Kontakt

Rufen Sie bitte an unter

 

+43 664 5127292

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Fisch und Flusskrebs gibts nicht nur auf den Märkten, unsere Produkte können - NACH TELEFONISCHER ABSTIMMUNG - auch in Stegersbach abgeholt werden.

Gernot HEIGL